Rissverpressung

Risse im Beton und Mauerwerk können aus verschiedenen Gründen entstehen. Um weitere Folgeschäden zu vermeiden, empfiehlt es sich die Ursache herauszufinden und eine fachgerechte Sanierung der entstandenen Schäden durchzuführen.

Nach einer Bestandsaufnahme der Schäden an der Bausubstanz und der Klärung der Schadensursache kann entschieden werden, welche Maßnahmen getroffen werden müssen.

Es stehen verschieden Materialien und Verfahren zur Verfügung, welche eine dauerhafte Sanierung sicherstellen, diese werden nach der Rissursache und der vorhandenen Bausubstanz gewählt werden.

Rissinjektionen können im Nieder- und Hochdruckverfahren durchgeführt. Hierbei werden flexible und wasserundurchlässige auf Epoxidharzbasis in die Risse injiziert.

Auch wasserführende Risse können mithilfe von schnellaushärtenden PU-Schaum geschlossen werden und nachhaltig gegen das Austreten von Feuchtigkeit abgedichtet werden.

Abdichtungstechnik Mustin - der Spezialist für Bauwerksabdichtungen und Rissverpressungen

Abdichtungstechnik Mustin, der Spezialist für Bauwerksabdichtungen.

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Abdichtungstechnik Mustin | Der Spezialist für Bauwerksabdichtungen